Schufafreies Gelddarlehen

Ein schufafreies Gelddarlehen 

Schufafreie Gelddarlehen werden immer wieder gerne gesucht. Das Problem ist oft nur, dass sich oft Menschen für solche Gelddarlehen interessieren, um damit bestehende „Schulden“ zu decken, oder zu „verdecken“. Das ist sicher keine Möglichkeit um zu etwas Geld zu kommen. 

Wenn man erst einmal so weit ist, dann ist eher etwas Disziplin gefragt, damit man aus diesem Dilemma wieder herauskommt. Hat man eine Bank oder sonst eine „Institution“ als Geldgeber für ein Schufafreies Darlehen, so gilt auch immer, dass so ein Darlehen wesentlich teurer ist, als man meinen möchte und noch viel teurer als ein normaler Kredit.

Wer in den letzten Tagen, die Entwicklungen in der Kreditbranche verfolgt hat, wird sich aber auch denken können, dass die Preise für Kredite im Moment grundsätzlich steigen. Deshalb werden die Preise für solche schufafreie Kredite sicher auch noch viel höher werden, falls man überhaupt welche bekommt. Je nach gesamter Lage der Wirtschaft ist es immer wieder, mehr oder weniger leicht ein Darlehen zu bekommen.

Das Gelddarlehen von Privatpersonen 

Trotzdem sollte man sich nicht zu leichtfertig verschulden, denn Schulden machen ist ziemlich leicht, während es doch schon ziemlich schwierig ist ein Gelddarlehen wieder abzutragen. In einer echten „Notlage“ sollte man sich erst einmal nach „Sparmöglichkeiten“ suchen, um wieder auf die Beine zu kommen. Eine Alternative zu den sehr teuren und schufafreien Gelddarlehen ist immer auch noch, das persönliche Umfeld. Hier wird man sicher viel offener „Hilfe“ bekommen, als bei einer Bank. 

Ganz gleich welchen Grund man hat, ein schufafreies Gelddarlehen zu suchen, so sollte man sich nur mit sehr großer Vorsicht von fremden Privatpersonen Geld leihen.

Hier kann man auch schnell mal an einen der so genannten „Kredithaie“ geraten, die sich vor allem dann ein „gutes Geschäft“ erhoffen, wenn die Banken, besonders sparsam mit der Kreditvergabe sind. Als Kreditsuchender muss man dann aber so ehrlich sein und sehr gründlich überlegen, ob man das Risiko bei einem Gelddarlehen wirklich eingehen will.

Mehr Ratgeber, Anleitungen und Tipps zu Geld & Finanzen:

Teilen:

Kommentar verfassen