5 Fragen zum Online-Konto

5 Fragen zum Online-Konto

Im Zeitalter des Internets ist Online-Banking längst zur Selbstverständlichkeit geworden. Schließlich ist es auch überaus praktisch, mittels Computer, Tablet oder Smartphone mal eben einen Blick ins Konto zu werfen, um den Kontostand zu prüfen, Kontobewegungen nachzuvollziehen oder Überweisungen zu tätigen.

Online-Konto

Der Weg zur Bankfiliale entfällt auf diese Weise und die Öffnungszeiten spielen keine Rolle. Dabei gibt es Online-Konten sowohl von Direktbanken als auch von Filialenbanken.

Und meist sind die Gebühren bei einem Internet-Konto niedriger als bei einem klassischen Girokonto. Trotzdem ist ein Online-Konto nicht für jeden eine gute Lösung.

5 Fragen zum Online-Konto weiterlesen

Teilen:

Die wichtigsten Infos zur Echtzeit-Überweisung

Die wichtigsten Infos zur Echtzeit-Überweisung

Heutzutage soll alles möglichst schnell gehen. E-Mails und SMS landen innerhalb weniger Sekunden beim Empfänger. Online-Shops liefern Bestellungen mitunter noch am selben Werktag aus.

Überweisungen in Echtzeit

Doch wenn es ums Geld geht, braucht der Bankkunde Geduld. Denn bis eine Überweisung auf seinem Konto verbucht ist, können ein, zwei Tage vergehen.

Damit soll künftig Schluss sein. Echtzeit-Überweisung lautet das Zauberwort, neudeutsch auch Instant Payment genannt. Dadurch soll das überwiesene Geld innerhalb weniger Sekunden auf dem Konto des Empfängers sein. Die Grundlage dafür schafft eine neue Infrastruktur, die schon Ende 2017 europaweit in Betrieb gegangen ist.

Die wichtigsten Infos zur Echtzeit-Überweisung weiterlesen

Teilen:

Was macht eigentlich eine Schuldnerberatung?, 2. Teil

Was macht eigentlich eine Schuldnerberatung?, 2. Teil

Der plötzliche Jobverlust, ein Unfall oder eine Erkrankung, die Trennung vom Partner, ein Todesfall, eine letztlich doch zu teure Immobilie oder einfach ein Leben auf einem etwas zu großen Fuß: Vor einer wirtschaftlichen Schieflage ist niemand gefeit.

Beratung für Schulden

Wenn absehbar ist, dass sich die finanzielle Situation bald wieder entspannt, ist alles halb so wild. Doch wenn die Schulden immer größer werden, sich die unbezahlten Rechnungen und Mahnung zusehends stapeln und eine Besserung nicht in Sicht ist, sollte sich der Betroffene professionelle Hilfe holen.

Was macht eigentlich eine Schuldnerberatung?, 2. Teil weiterlesen

Teilen:

Was macht eigentlich eine Schuldnerberatung? Teil 1

Was macht eigentlich eine Schuldnerberatung? Teil 1

Jeder kann in einen finanziellen Engpass geraten. Und natürlich kann es sein, dass die wirtschaftliche Schieflage nur kurz andauert und aus eigener Kraft wieder überwunden werden kann.

Doch wenn der Schuldenberg stetig wächst und immer häufiger Mahnungen im Briefkasten landen, sollte sich der Betroffene Hilfe holen.

Beratung bei Schulden

Ein Kredit fürs Auto, eine Finanzierung für den neuen Fernseher und hier und da noch ein paar kleinere Ratenkäufe für alltägliche Dinge: Zunächst scheint das alles kein Problem. Wenn aber plötzlich der Job weg ist, das Schicksal mit einer Krankheit, einem Unfall oder gar einem Todesfall zuschlägt, es zur Trennung kommt oder unerwartete Ausgaben unumgänglich werden, kann sich das Blatt schnell wenden.

Was macht eigentlich eine Schuldnerberatung? Teil 1 weiterlesen

Teilen:

Run-Off bei Lebensversicherungen – was heißt das?

Run-Off bei Lebensversicherungen – was heißt das?

Die Lebensversicherung war in Deutschland lange Zeit eine der beliebtesten Formen, um fürs Alter vorzusorgen. Durch vergleichsweise kleine Monatsbeiträge kann schließlich im Laufe der Zeit eine stattliche Summe angespart werden.

Zusammen mit den garantierten Zinsen und möglichen Überschussbeteiligungen ergibt sich ein solides Polster, um den eigenen Lebensabend zu finanzieren oder die Angehörigen finanziell abzusichern.

Run-Off bei Lebensversicherungen – was heißt das? weiterlesen

Teilen:

Was steckt hinter Krediten mit Minuszinsen?

Was steckt hinter Krediten mit Minuszinsen?

Die Zinssätze für Ratenkredite sind auf einem Rekordtief. Und es geht sogar noch besser. Denn der neueste Schrei auf dem Finanzmarkt sind Kredite, bei denen der Kreditnehmer weniger zurückzahlen muss, als er sich geliehen hat.

So verspricht es zumindest die Werbung. Nur: Was steckt hinter Krediten mit Minuszinsen?

Was steckt hinter Krediten mit Minuszinsen? weiterlesen

Teilen:

Kredit online abschließen: Infos und Tipps zum Ablauf

Kredit online abschließen: Infos und Tipps zum Ablauf

Wer einen Kredit braucht, muss sich nicht unbedingt an seine Hausbank wenden oder eine Bankfiliale vor Ort aufsuchen.

Stattdessen kann ein Kredit auch ganz bequem per Internet abgeschlossen werden. Wie das abläuft, erklären wir in diesem Beitrag.

Kredit online abschließen: Infos und Tipps zum Ablauf weiterlesen

Teilen:

Online-Banking: Die verschiedenen TAN-Verfahren in der Übersicht

Online-Banking: Die verschiedenen TAN-Verfahren in der Übersicht

Das Online-Banking wird immer beliebter. Schließlich ist es sehr praktisch, wenn der Kontoinhaber jederzeit nachschauen kann, ob und was sich auf seinem Konto getan hat. Zudem kann er Überweisungen tätigen, Daueraufträge einrichten und andere Angelegenheiten erledigen, ohne dass er dafür extra in die Bankfiliale gehen und Papierformulare ausfüllen muss.

Online-Banking: Die verschiedenen TAN-Verfahren in der Übersicht weiterlesen

Teilen: