Landesamt Finanzen

Landesamt Finanzen

Betriebsbuchhaltung und Controlling

Das Wort Finanzen steht, ganz allgemein betrachtet, für alle Aktivitäten rund um das liebe Geld und bezieht sich deshalb in erster Linie auf Zahlen.

Aus der Betriebsbuchhaltung entwickelte sich um 1948 in den US-Amerika das sogenannte „Controlling“, dem Deutschland ca. 20 Jahre später folgte. Das Controlling steht für die Bereiche Planung und Steuerung.

Ursprünglich hatte die Finanzbuchhaltung die Zahlen nur gesammelt und verwaltet. Dies hat sich heute aber geändert und der Focus liegt in der Finanzbuchhaltung nun eher darauf, alle Zahlen der Vergangenheit zu interpretieren und daraus resultierende Entscheidungen für die zukünftige Ausrichtung eines Unternehmens zu erarbeiten.

Landesamt und Landesbank

Das Landesamt Finanz, auch Landeskreditanstalt genannt, ist eine Bundes-Einrichtung die für die Förderung von Wohnungs- und Städtebau verantwortlich ist. Das Landesamt Finanz ist unabhängig, gehört zu einem Teil der Bayrischen Landesbank, unterliegt der Aufsicht des Finanzministeriums und des Innenministeriums und steht die nicht im Wettbewerb mit anderen Kreditinstitutionen. Steuerwirtschaft, Sozialleistung und Finanzwirtschaft im Landesamt und ihre Statistiken.

Mehr Ratgeber, Anleitungen und Tipps zu Geld & Finanzen:

Anzeige
Twitter

Redaktion

Inhaber bei Artdefects Media Verlag
Simon Schubert, 48 Jahre, Finanzberater, Timo Sustack, 39 Jahre Finanzwirt, Elke Husung, 42 Jahre, Senior Finance Managerin und Christian Gülcan als Betreiber und Redakteur dieser Seite, schreiben hier Wissenswertes, Tipps und Ratgeber zu Finanzangelegenheiten, Geldanlagen, Finanzierungen und Bankwesen.

Unsere Webseite ist für Sie vollkommen kostenlos, daher sind sämtliche Inhalte, Artikel, Anleitungen, Vorlagen, Ratgeber, Tipps und Videos nicht kostenpflichtig.
Wir finanzieren uns ausschließlich nur über Werbung, die in Form auf unseren Seiten als Anzeigen oder Gesponsert gekennzeichnet sind. Wir erhalten eine kleine Werbekostenpauschale, wenn sie etwas über unsere Anzeigen-Links kaufen, oder für Seitenimpressionen und Klicks.
Um ihnen Inhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen, bitten wir um Verständnis für die Werbeeinblendungen auf unserer Webseite. Vielen Dank. (Autoren & Betreiber)
Redaktion
Twitter

Kommentar verfassen