Finanzdienstleistungen Kreditvermittlung

Finanzdienstleistungen Kreditvermittlung

Seriöse Kreditinstitute am Markt

Wenn man sich dazu entschlossen hat einen Kredit bei einer Kreditvermittlung aufzunehmen, um etwas bestimmtes damit zu finanzieren, ist es ratsam, einen umfassenden Vergleich der Finanzdienstleistungen und der einzelnen Angebote der verschiedenen Kreditinstitute durchzuführen. Das ist sehr wichtig, damit der Kreditnehmer den individuell günstigsten Kredit bekommen kann.

Kreditvermittlung in Deutschland

Bei einem solchen Vergleich einer Kreditvermittlung, sollte man vor allem das Zusammenwirken der Einzelnen Faktoren die einen Kredit ausmachen beachten. In Deutschland kann man auf eine vergleichsweise großzügige finanzielle Unterstützung von Seiten des Staats hoffen. Denn im Gegensatz zu England oder den USA haben wir in Deutschland eine soziale Marktwirtschaft. Wer zum Beispiel als Sport-Profi in jungen Jahren ausreichend Geld verdient hat, hat damit bis zur Rente vorgesorgt.

Unter einem Kredit versteht man das Eingehen einer Geldschuld mit zeitlich verzögerter Rückzahlung. Der Forderung des Kreditgebers entspricht das Guthaben des Kreditwerbers. Man bezeichnet einen Kredit auch als Darlehen. Finanzdienstleister für einen Kredit, ist auch der Notar für Finanzierung. Weitere Informationen und nachrichten zu den Finanzdienstleistungen.

Fremdkapital  Zinsen

Es ist ein Fremdkapital und verursacht Zinsen, die den Gewinn reduzieren und die Zahlungsfähigkeit eines Unternehmens bzw. einer Privat-Person belasten. Die Kredithöhe wird in einer Summe von Zahlungsmitteleinheiten (Geld, Währung) ausgedrückt, nach der Besicherung: ungesicherte Kredite (z. B. Blanko-Kredit) gesicherte Kredite (z. B. Hypothekar-Kredit, Diskont-Kredit, Bürgschaftskredit) nach der Höhe:

Privatdarlehen, Großkredit, Millionenkredit nach der Bereitstellungsart: Bar-Kredit (z. B. Dispositionskredit, Kontokorrentkredit) Waren-Kredit, Kreditleihe (z. B. Akzept-Kredit)nach der Verwendung: 

Konsum-Kredit (z. B. Ratenkredit, Bauspardarlehen) Produktiv-Kredit (z. B. Betriebsmittel-Kredit, Saison-Kredit) nach dem Kreditgeber: Bank-Kredit, Lieferanten-Kredit, Arbeitgeber-Darlehen, Verwandten-Darlehen und Staats-Kredit. 

Mehr Ratgeber, Anleitungen und Tipps zu Geld & Finanzen:

Teilen:

Kommentar verfassen