Fachwirt Finanzdienstleistung

Fachwirt Finanzdienstleistung

Finanzberater und Vermögensberater

Der Beruf, des Fachwirt für Finanzdienstleistung ist nicht mehr ganz aktuell, war früher wie heute aber ein Beruf mit einem finanzwirtschaftlichen Abschluss.1997 wurde der Fachwirt für Finanzdienstleistungen allerdings durch den Beruf des Fachwirt für Finanzberatung ersetzt.

Berufsbezeichnung Fachwirt

Diese Änderung der Berufsbezeichnung wurde vorgenommen, um den Konflikt um die Definition des Begriffs Finanzdienstleistungen mit anderen Berufskategorien, wie zum Beispiel Bankfachwirt oder Versicherungsfachwirt zu vermeiden.

Der Fachwirt für Finanzberatung ist fachlich auf eine finanzwirtschaftliche Beratung von Privatkunden, gewerblichen und auch freien Berufen ausgerichtet. Mehr über die Weiterbildung und Fortbildung, für den Fachwirt. 

Mehr Ratgeber, Anleitungen und Tipps zu Geld & Finanzen:

Teilen:

Kommentar verfassen