Kreditkarte ohne Schufa der Verfügungsrahmen

Kreditkarte ohne Schufa der Verfügungsrahmen

Selbstauskunft bei der Kreditsicherung

Das Wort Schufa steht als Abkürzung für „Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung“. Die Schufa funktioniert wie folgt: Die Vertragspartner der Schufa, das sind zum Beispiel Geldinstitute, Versandunternehmen oder Kaufhäuser, sprich alle Unternehmen, die Kredite oder Ratenverträge gewähren, fordern Auskünfte über die Kreditwürdigkeit ihrer Kunden von der Schufa an.

Diese Auskunftserteilung hat zur Folge, dass Aussagen über die Kreditwürdigkeit und die Zahlungsmoral des jeweiligen Kunden gesammelt werden und die Unternehmen somit vor Risiken geschützt sind.

Eine Kontoeröffnung ohne Schufa ist also im weitesten Sinne und auf legalem Wege nicht möglich. Denn wenn die Kreditwürdigkeit einer Person, die ein Konto in einem Kreditinstitut eröffnen will nicht mehr gewährleistet ist, wo dann?! Der Besitz einer Kreditkarte ohne Schufa ist dagegen schon zulässig.

Es ist also möglich, beim Beantragen einer Kreditkarte auf eine Schufa Auskunft zu verzichten, allerdings beläuft sich der Verfügungsrahmen dieser dann ausschließlich auf die Bonität des Kontos. Weiterführende Informationen für Studenten im Studium. Die Kreditkarte an der Universität.

Mehr Ratgeber, Anleitungen und Tipps zu Geld & Finanzen:

Anzeige
Twitter

Redaktion

Inhaber bei Artdefects Media Verlag
Simon Schubert, 48 Jahre, Finanzberater, Timo Sustack, 39 Jahre Finanzwirt, Elke Husung, 42 Jahre, Senior Finance Managerin und Christian Gülcan als Betreiber und Redakteur dieser Seite, schreiben hier Wissenswertes, Tipps und Ratgeber zu Finanzangelegenheiten, Geldanlagen, Finanzierungen und Bankwesen.

Unsere Webseite ist für Sie vollkommen kostenlos, daher sind sämtliche Inhalte, Artikel, Anleitungen, Vorlagen, Ratgeber, Tipps und Videos nicht kostenpflichtig.
Wir finanzieren uns ausschließlich nur über Werbung, die in Form auf unseren Seiten als Anzeigen oder Gesponsert gekennzeichnet sind. Wir erhalten eine kleine Werbekostenpauschale, wenn sie etwas über unsere Anzeigen-Links kaufen, oder für Seitenimpressionen und Klicks.
Um ihnen Inhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen, bitten wir um Verständnis für die Werbeeinblendungen auf unserer Webseite. Vielen Dank. (Autoren & Betreiber)
Redaktion
Twitter

Kommentar verfassen