Eilkredit ohne Schufa

Eilkredit ohne Schufa

Welche Voraussetzung?

Der Eilkredit ohne Schufa funktioniert immer über ausländische Geldgeber, die typischerweiwe aus der Schweiz kommen. Die Grundvoraussetzungen sind bei allen Anbietern von einem Eilkredit ohne Schufa relativ ähnlich.

 

1.      Der Antragssteller muss deutscher Staatsbürger sein.

2.      Der Antragssteller muss Arbeitnehmer sein. Das Verhältnis muss ungekündigt und unbefristet sein und länger als zwölf Monate bestehen.

3.      Er muss mindestens 18 Jahre alt und – in den meisten Fällen – höchstens 58 Jahre alt sein.

4.      Bei männlichen Antragstellern unter 23 Jahren muss entweder ein Wehrdienstnachweis oder eine Freistellung vom Wehrdient vorgelegt werden.

Wenn all diese Voraussetzungen erfüllt sind, kann man sich einen Eilkredit ohne Schufa sichern. Allerdings sollte der Schuldner in spe hierbei mehrere Angebote kritisch prüfen und schauen, welches der Angebote das für ihn, passendste Angebot ist. Allgemeine Informationen zur Schufa.

Mehr Ratgeber, Anleitungen und Tipps zu Geld & Finanzen:

Teilen:

Kommentar verfassen