Was bedeutet ein schwacher Euro für Anleger?

Was bedeutet ein schwacher Euro für Anleger?

Anfang 2008 erreichte der Euro gegenüber dem US-Dollar seinen historisch höchsten Kurs. Statte 1,57 Dollar gab es damals für einen Euro. Dieser sehr niedrige Wechselkurs führte dazu, dass Europäer in den USA so günstig Urlaub machen und einkaufen konnten wie noch nie.

Was bedeutet ein schwacher Euro für Anleger? weiterlesen

Teilen: